Nem geschenkten Gaul ...

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 50

Nem geschenkten Gaul ...

Beitragvon Ieke » 31. Mai 2012 00:13

... guckt man nich in's Maul.
Die Nachbarin hat Ihren Garten umgestaltet,
damit sie ihn in Ihrem Alter (ueber 70) auch weiter bearbeiten kann.
So hat sie nun anstatt einer Hecke einen bloedaussehenden Drahtzaun ...
Im Zuge der Gartensanierung wollte sie auch 3 Rhododendron loswerden,
die hat Otti dann ausgebuddelt und bei uns hingepflanzt.
An die Wurzeln hat Otti je 1 Stueck Abflussrohr gesteckt,
damit wir sie in der ersten Zeit ordentlich waessern koennen.

Und was soll ich sagen, womit ich nicht gerechnet hab,
sie bluehen


Zwei cyclamfarbene Buesche

Bild

Bild

und ein rose-weisser Rhododendron

Bild

Bild
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 31. Mai 2012 18:01

:-P Oh wie schön die sind, Ieke!! :-P

Da sieht man mal wieder, dass Wässern das allerwichtigste ist nach dem Umpflanzen!
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Randalealpha » 3. Jun 2012 05:37

Der rosafarbende gefällt mir besonders gut. Das Otti fein gemacht.
Bild
Randalealpha
Paten
Paten
Beiträge: 1546
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben


cron