Kalifornischer Goldmohn

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 122

Kalifornischer Mohn

Beitragvon Langbogen » 5. Jun 2008 14:45

Bild
Zuletzt geändert von Langbogen am 5. Jun 2008 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Kalifornischer Goldmohn

Beitragvon häggsi » 5. Jun 2008 16:07

"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 5. Jun 2008 16:09

Huhu Bogerl,
das ist
Kalifornischer Mohn
denke ich, er hat nur ne andere Farbe als meiner....- siehe "Mehrjährig", da hab ich ein Foto eingestellt.

Liebe Grüße
von
häggsi :)
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 5. Jun 2008 20:15

    backhuhuuuu hexi : )))

    tztzzz ... die emy meinte als sie die blüte sah ...
    sieht aus wie mohn ... :lol:

    dankeschööön ... fürs helfen bussi*
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 22. Aug 2008 06:47

    Bild


    Bild


    Bild

    er ist noch voll am blühen bei uns ...

liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 22. Aug 2008 07:03

    jetzt bin ich etwas verwirrt ...
    die einen schreiben ... er sei *mehrjährig*
    die anderen ... *einjährig*

    pfahlwurzel ... überlebt trockenheit
    aber bei kälte geht er ein?

    dann hab ich gelesen ... er soll in töpfen nichts werden ... :icon_confused:
    meiner ist im topf ...
    und sieht super aus ... schmunzel*

    hexi* ...
    wie ist das bei dir?

    und wie überwinter ich meinen ...
    das er nächstes jahr wieder kommt?
    im mom ist er in einem großen topf ...
    ab ins kammerl mit ihm? ...
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 3. Okt 2008 09:06

    meiner blüht immer noch vereinzelt ...
    so sieht er jetzt aus ...

    Bild

    neue knospen sind auch noch vorhanden
    mal sehen wann der frost ihm den *gar aus macht* :icon_denker:

liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich


cron