meine tomis 2010

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 74

meine tomis 2010

Beitragvon Langbogen » 17. Aug 2010 16:05

    allsoo ...

    erstmal ... kaufte ich unsere ersten pflänzchen *zu früh* beim gärtner :(
    sie gingen kaputt ...

    dann ... ca zwei wochen später ... das nächste pärchen ... die gingen dann wunderbar an

    zu dem ... wuchsen ... büschelweise pflänzchen im hochbeet ...
    ich konnte mir nicht erklähren ... was das sein sollte ... :icon_confused:

    barny meinte dann iwann sind das nich tomaten ... ich *ach was du pflanzenkenner* lölll
    1-2 wochen später (pflänzchen ca 15cm hoch als buschwerk g*) ... meinte emy zu mir ... du mama sagmal ... das sind doch tomaten ?

    ich brille raus ... und aufgesetzt ... uuups* ... *ja das sind tomaten* ... omg*

    ich kann euch nur schätzungsweise sagen ... es waren sicher über 200 pflänzchen

    also raus damit ... lölll
    eine habe ich im hochbeet gelassen eine davor gestellt ... die anderen versucht zu verschenken ... die meißten sind aber leider im kompost gelandet
    bin ja kein landwirt löll*



Bild

    rechts die pflanze ist gekauft links ... selbstaussaat! direkt dahinter ist die zweite gekaufte ...




    hier in ganzer größe


Bild




    und hier die im gartenboden wächst

Bild


    und sie schmecken megalegger ... :)
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 18. Aug 2010 09:13

Huhu Bogerl,
die sind ja der WAHNSINN, deine Tomis!!!!! Herzlichen Glückwunsch!! :lol:

Die von allein gewachsenen müssen dann aus den Tomaten vom vorigen Jahr stammen??

So hab ich es nämlich gemacht - hab Samen von den roten Cherry von vorigen Jahr genommen und sie ausgesät.

Und die Tomis schmecken besser als die von den 2 gekauften Pflänzchen.

Liebe Grüße
von
häggsi :)
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 18. Aug 2010 14:15

    dankeschön hexi ... wenn nur das wetter mitspielen würde ...
    aber es scheint sich grad bissi zu lichten
    man kann ab und an nen blauen himmel sehen ... freu*

    und ja ... ich hatte alle tomis die runtergefallen waren im hochbeet belassen
    das waren nicht grad wenige wie ich dann ja auch feststellen konnte
    es wachsen immer wieder neue tomis ... löl*

    naja ... hat auch nich jeder g*

    und schmecken tun eigentlich alle sehr gut

    liebe grüße
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich


cron