Beet um den Boskob ...

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 204

Beet um den Boskob ...

Beitragvon Langbogen » 6. Apr 2009 20:37

    leider überwucherte die letzten jahre ...
    entweder das gras von außen
    oder die blumis von innen

    wie man auf dem alten bild sieht ... hatte ich die steine hochkannt gestellt ... (2007)

    Bild

    also habe ich umgebaut ...

    Bild

    die lücken alle mit *spielsand gefüllt ...
    zupfen geht jetzt leichter
    und mit dem rasenmäher komm ich auch besser rundum ...
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Apfelbaum - Umrandung

Beitragvon Langbogen » 9. Okt 2009 07:09

    das kleine beet ...
    um den apfelbaum herum war nie so
    wie ich es gerne gehabt hätte
    laufend wucherten die pflanzen so arg ...
    das von den begrenzungssteinen nixmehr zu sehen war ...

    Bild

    zudem vielen die pflanzen aus dem beet ...
    in die wiese
    und beim :maehen: rassierte ich ungewollt so einges ab ...
    was auch wieder ... *bescheiden* aussah

    in einer gartenzeitschirft sah ich dann *die lösung*
    es brauchte etwas bis ich es umsetzten konnte

    - woher die pflänzchen nehmen ...
    kaufen fand ich einfach zu teuer! ... und nach dem meine stecklinge die ich an der rizomsperre gepflanzt hatte so gut angingen
    fand ich nach einer weile einen spender ... der mir erlaubte ... stecklinge von seinem buchs zu schneiden ...

    - wie groß soll der ring werden ...
    erst wollte ich ihn vergrößern ... doch dann entschloss ich mich die begrenzungssteine so zu belassen wie sie waren
    und die buchsstecklinge einfach innerhalb zu setzten ...

    - und wann werde ich es mal schaffen da ran zu gehen ...
    gestern war es so weit ... ich zupfte ersmal alles was zu viel war aus der erde ... grub sie oberflächlich um ... und :icon_dreirad: zum buchsspender : ))) ...
    ich habe mit quarzsand die steine etwas erhöht und eingeschlemmt ... zur leichteren pflege

    das ergebnis sieht so aus ...

    Bild


    Bild


    wenn das buchsheckchen hoch genug ist ...
    können auch wieder langbeinige pflanzen wachsen ... und es sieht dann auch ordentlich aus
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Petra » 9. Okt 2009 09:13

Das sieht ja mal fesch aus,gut gemacht :mrgreen:

Bei mir kommt zu meiner Schnade momentan alles etwas kurz,ich hab einen Lehrgang laufen,und das Gras lass ich extra etwas länger,damit das Fallobst nicht so angeditscht wird.
LG
Petra
Petra
°***°
°***°
Beiträge: 562
Registriert: 10.2008
Wohnort: Sterup
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 10. Okt 2009 07:56

    danke ... freut mich das es dir gefällt : )))

    ich weis ich bin etwas spät mit der antwort dran ... hihiii*
    aber erst viel mir nich wirklich was dazu ein ... :oops:

    vor allem wegen deiner *schande*
    weißt petra ...
    die pflanzen nehmen dir das doch eh nicht übel!
    sie wachsen ... und wachsen
    bis du wieder handanlegst
    und weglaufen werden sie auch nich ...

    es hat doch auch was ...
    wenn man dann nach längerer zeit was macht ...
    fällts auch auf ...
    weil wieder alles schön aufgeräumt ist ...

    also mach dir des wegen mal kein kopf

    der lehrgang hat eh vorrang ...
    was genau machst denn da? ...

    liebe grüßeee
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Petra » 10. Okt 2009 21:10

Hier ist das Wetter in Herbst umgeschlagen,also ist eh nichts mit Rasenmähen momentan :mrgreen:

Bei dem Lehrgang lehre ich das Kutschefahren,bin also quasi ein Fahrlehrer :mrgreen:
Macht riesigen Spaß und nicht nur mir,die Teilnehmer sind richtig gut drauf und machen toll mit,und meine bessere Hälfte auch :icon_xd: :icon_xd2:
LG
Petra
Petra
°***°
°***°
Beiträge: 562
Registriert: 10.2008
Wohnort: Sterup
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 11. Okt 2009 18:04

    ahhhsoooo ... du lehrst!

    jetzt hab ich dich ... :icon_yes:

    klasse das es so gut läuft ...
    das freut mich sehr für euch ...
    ... die ihren traum leben dürfen ... :icon_xd2:

    weiterhin vieeel spass !!! : )))
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Petra » 12. Okt 2009 09:22

Danke,den haben wir immer dabei,sonst bringt es nichts,auch für die Teilnehmer,die laufen einem sonst ja weg :icon_flucht:
LG
Petra
Petra
°***°
°***°
Beiträge: 562
Registriert: 10.2008
Wohnort: Sterup
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 12. Okt 2009 10:23

    :icon_lol:

    neeneee ... nix da ... die sollen mal schön bleiben ...
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 10. Feb 2012 06:47

    leider wollte der buchs nich so wie ich wollte ...
    und die steine wurden jedes jahr weiter überwachsen vom gras

    - steine wieder weg genommen
    - und mit dem mäher so gut es geht rundum abgemäht ... wie früher ...

    manchmal nutzt die beste idee nix ... :icon_fliegespray:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Randalealpha » 10. Feb 2012 22:26

Aber mann muss es ausprobieren sonst weis mans ja nicht :mrgreen:
Bild
Randalealpha
Paten
Paten
Beiträge: 1546
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 11. Feb 2012 06:19

    jo das stimmt randi :icon_yes:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich


cron