Wein-Pergola (vorher & nachher)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 642

Wein-Pergola (vorher & nachher)

Beitragvon beppi » 3. Jun 2008 18:48

Diese triste Ecke an der Garagenwand hatte mich vor ca. 5 Jahren
auf die gloreiche Idee gebracht - Wein zu pflanzen (rot u. weiß).

Dann mußte ich mit ansehen, daß Wein bei guten Voraussetzungen
etwa 3m im Jahr wachsen kann. Also: ne einfache Pergola bauen.
Das war vor ca. 3 Jahren - leider kein Bild vorhanden.

Die Tage habe ich stabileres Holz gekauft und mit wetterfester Lasur
mehrmals gestrichen und alt gegen neu ausgetauscht.

Ihr könnt Euch denken, das alte Gerüst hatte bei der Ernte der
Reben ein 'Hohlkreuz' - das Gewicht der Trauben ist beachtlich.
Auch konnten wir nicht soviel essen - aber die Amseln sind da
auch keine Kostverächter. Winzer sein liegt mir nicht.

Das reiche Weinlaub dient uns nur als Schatten-Spender.

Bild

Bild

Willkommen in meiner schmusigen Laube...Bild dicke Polster vorhanden..

LG von beppi
Anfangen ist leicht - Beharren eine Kunst.
beppi
Patin
Patin
Beiträge: 319
Registriert: 01.2008
Wohnort: Herford (Ostwestfalen-Lippe)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ieke » 3. Jun 2008 19:01

Ui beppi,

das nenn ich mal ein schoenes lauschiges Plaetzchen.

Koennt man glatt neidisch werden .

Aber, wie sieht das mit Muecken aus ??

Egal, ist nur schade, dass ich bei unsrem Dach sowas nicht machen kann.

Lieben Gruss Dir

Ieke
Bild
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Dimi1112 » 3. Jun 2008 19:19

Wowww... super schön. Erinnert mich an meine zweite Heimat, da haben se dat ja alle :-D

Boah da könnt ich glatt meine Hausaufgaben machen und danach in der Erde buddeln oder etwas ernten...

Ich beneide dich! Haste fein gemacht... ^^


LG, Dimi
Dimi1112
°**°
°**°
Beiträge: 498
Registriert: 01.2008
Wohnort: 51063 Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon beppi » 3. Jun 2008 19:29

....danke Dir...Ieke..Bild

....aber, bei mir herrscht 'mückenfreie Zone', es sei denn,
Du möchtest mit meiner gg'in auf der Bank zusammensitzen,
dann hättest Du das Nachsehen.....äh...einen Stechrüssel am Leib.

Beppi hat keine probs mit Bild
Anfangen ist leicht - Beharren eine Kunst.
beppi
Patin
Patin
Beiträge: 319
Registriert: 01.2008
Wohnort: Herford (Ostwestfalen-Lippe)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 3. Jun 2008 19:39

Huhu beppi,
auch wir haben eben Dein mediterran-flairales Baukunstwerk bewundert!!!!!

Wir wünschen Euch, dass wir einen tollen Sommer bekommen, so dass ihr möglichst oft die Abende urlaubsmäßig draußen verbringen könnt!!! :lol:

Liebe Grüße
von
n8bär und häggsi :)
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon beppi » 4. Jun 2008 10:00

Dimi1112 hat geschrieben:Wowww... super schön. Erinnert mich an meine zweite Heimat,
da haben se dat ja alle :-D
Boah da könnt ich glatt meine Hausaufgaben machen und danach in der Erde buddeln
oder etwas ernten...
Ich beneide dich! Haste fein gemacht... ^^LG, Dimi

Danke Dimi..
ja unsere Tochter verweilt auch fast täglich dort, um ihren
schulischen Pflichten nachzukommen, nur mit dem Buddeln
im nachhinein hat sie's nicht so.

Beppi überlegt, was wohl Deine 2.Heimat war (ist)

LG
Zuletzt geändert von beppi am 4. Jun 2008 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
Anfangen ist leicht - Beharren eine Kunst.
beppi
Patin
Patin
Beiträge: 319
Registriert: 01.2008
Wohnort: Herford (Ostwestfalen-Lippe)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ieke » 4. Jun 2008 10:14

beppi hat geschrieben:....danke Dir...Ieke..Bild

....aber, bei mir herrscht 'mückenfreie Zone', es sei denn,
Du möchtest mit meiner gg'in auf der Bank zusammensitzen,
dann hättest Du das Nachsehen.....äh...einen Stechrüssel am Leib.

Beppi hat keine probs mit Bild


Hm Beppi,

meintest Du etwa

50 Leute in einem Raum und wen sticht die Muecke :lol:


MICH


Otti uebrigens mit seinem dicken Fell auch nicht :lol:
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Dimi1112 » 4. Jun 2008 14:23

Der amtierende Europameister ist meine 2. Heimat :lol:

Dann weißt du ja jetzt bescheid :D

LG, Dimi
Dimi1112
°**°
°**°
Beiträge: 498
Registriert: 01.2008
Wohnort: 51063 Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Ieke » 4. Jun 2008 18:33

Dimi1112 hat geschrieben:Der amtierende Europameister ist meine 2. Heimat :lol:

Dann weißt du ja jetzt bescheid :D

LG, Dimi


:icon_denker: Koennte man doch eigentlich vom Vornamen rauskriegen :lol:

Flagge Griechenland
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

Beitragvon mara » 4. Jun 2008 19:48

...Beppi,
wirklich ein lauschiges Plätzchen...
und die Trauben wachsen dir in den Mund....grins
liebe Grüße Mara.....gärtnern schärft die Sinne....
mara
~*~
~*~
Beiträge: 1108
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 5. Jun 2008 13:12

    suuuper gemütlich!
    der unterschied ist gigantisch ... echt klasse gemacht ... :icon_unknownauthor_clap:


    wann findet nochmal unser forentreffen bei euch statt? ... :icon_ostern_fies:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lostcontrol » 1. Jul 2008 09:56

Ieke hat geschrieben:Aber, wie sieht das mit Muecken aus ??

für alle die (wie ich) auch lieblingsfutter der mücken sind:
ich mach das schon seit urzeiten so, dass ich neben balkontüren jeweils links und rechts tomaten im topf ziehe.
die mücken mögen den geruch nicht und machen einen grossen bogen drumrum. 100%ig ist das natürlich nicht, aber es hilft spürbar.

ich tippe mal man könnte so auch einen freisitz zumindest ein bisschen vor mücken schützen...
(und man hat auf jeden fall immer was zu futtern in griffweite *g*)

grüssle
lostcontrol
Benutzeravatar
lostcontrol

Beitragvon liesel » 25. Jul 2008 18:12

Huhu Beppi

Hasse wirklich feinemacht...gefällt mir sehr gut...mich würde es jetzt nur interessieren wie die Weinstöcke in den kleinen Betonringen zurechtkommen...zumal sie ja auch noch auf Betonplatten stehen???(Wurzelbildung usw.)
Liesel
Leben ist das, was passiert,
während du eifrig dabei bist Pläne zu schmieden.
John Lennon (Beatles)
liesel
Paten
Paten
Beiträge: 303
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon beppi » 25. Jul 2008 18:20

liesel hat geschrieben:Hasse wirklich feinemacht...
gefällt mir sehr gut...mich würde es jetzt nur interessieren
wie die Weinstöcke in den kleinen Betonringen zurechtkommen...
zumal sie ja auch noch auf Betonplatten stehen???(Wurzelbildung usw.)


naja, jab' ja nur gepflanzt und wachsen lassen - trotzdem DANKE.

Ne, sie stehen nicht auf Betonplatten - nach unten isses offen.
Sonst könnten sie (die Weinstöcke) ja nicht so gedeihen.

Beppi fragt sich derzeit, was er mit soviel Trauben machen soll :(
Anfangen ist leicht - Beharren eine Kunst.
beppi
Patin
Patin
Beiträge: 319
Registriert: 01.2008
Wohnort: Herford (Ostwestfalen-Lippe)
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 25. Jul 2008 22:55

    üüüüüüüüüüüch nehm dir beides ab*

    tauben ....
    wie auch nen steckling ....

    hast denn einen für mich? .... büddeeeee :icon_gott:

    :icon_kolobok: :icon_bussi: :icon_knuddel:

    äääähm ... aba bitte mit ... *sahe*


    neiiiinnnnnnnnn ... mit wurzeln ... :icon_group3g:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon beppi » 6. Sep 2008 18:22

mara hat geschrieben:..und die Trauben wachsen dir in den Mund....grins


..ja, fast, aber mehr in die Schnäbel der Amseln, die davon Dünnschiß kriegen..

Gestern & heute habe ich die roten entsorgt, weil meine Sitzecke total vollge-
schissen wurde, Mobilar, Wände und die Pergola...ist schwer sauberzukriegen.

Bild

Ca. 5 10l Eimer Trauben verrotten jetzt in der Biotonne. Jedes Jahr wird's mehr.

Ich habe leider keinen Hang um Winzer zu sein - meine Nachbarn wollten auch nix.
Ein paar zum Naschen gab's auch für meine Frauen....

Beppi spendet lieber Schatten...Bild
Anfangen ist leicht - Beharren eine Kunst.
beppi
Patin
Patin
Beiträge: 319
Registriert: 01.2008
Wohnort: Herford (Ostwestfalen-Lippe)
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 6. Sep 2008 19:52

    oooohhhhjeeeh ...
    also für ... die biotonne ...
    isses ja echt zuuuuuuschadeee ... find*

    aber wenn keiner abnimmt ...
    öhmmm traubensaft .... isses doch auch .... ohne zu winzern* ... : )))

    kann mir aber auch vorstellen was die menge so ausmacht ...
    so in meiner *unwissenden* vorstellung ... :icon_nixweiss:

    üüüüch würder dir ... so einiges abnehmen!!!
    ich liebe trauben : )))

    bussi ...
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon mara » 7. Sep 2008 13:33

tja....so viel zur Romantik
liebe Grüße Mara.....gärtnern schärft die Sinne....
mara
~*~
~*~
Beiträge: 1108
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon beppi » 7. Sep 2008 15:15

Bild - Romantik, so sieht's aus, ohne zu spülen...

Bild

Leider hilft auch kein Gartenschlauch, da mußte richtig Hand anlegen....

Beppi, der 'house-män' Bild
Anfangen ist leicht - Beharren eine Kunst.
beppi
Patin
Patin
Beiträge: 319
Registriert: 01.2008
Wohnort: Herford (Ostwestfalen-Lippe)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ieke » 7. Sep 2008 15:20

beppi hat geschrieben:Leider hilft auch kein Gartenschlauch, da mußte richtig Hand anlegen....

Beppi, der 'house-män' Bild[/color]


Beppi Bild
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Langbogen » 8. Sep 2008 08:26

beppi hat geschrieben:Bild - Romantik, so sieht's aus, ohne zu spülen...

Leider hilft auch kein Gartenschlauch, da mußte richtig Hand anlegen....

Beppi, der 'house-män' Bild


    öhhhhhm hierzu fehlt mir nun jeglicher bezug* ...
    waren wir nicht gerade noch bei den

    *trauben* ... :icon_confused:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lostcontrol » 9. Sep 2008 12:23

bogerl - es geht um die vogelschisse...
ich hab auch ständig diskussionen mit dem grossen bösen gartenwüterich darüber, welche pflanzen man sich auf garkeinen fall zulegen sollte, wenn man nicht möchte dass einem alles vollgeschissen wird. er hat leider recht, wie man unschwer erkennen kann...
Benutzeravatar
lostcontrol

...

Beitragvon Langbogen » 9. Sep 2008 19:25

    huhuuu losti* ... : )))

    schööön dich mal wieder zu lesen ... :icon_bussi:
    merci* für die erläuterung :icon_yes:

    komisch ... bei g. deren garten wir noch am sonntag nach dem FT besuchten
    war von nix von ... vogelschiß ... zu sehen ...
    liegt das vielleicht an der pergula ?

    liebe grüße :icon_gender-venus2:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lostcontrol » 9. Sep 2008 19:29

vielleicht warn die trauben noch nicht reif?
keine ahnung - aber ich kenn das phänomen in mehrfacher ausführung - auch ohne trauben, halt mit anderen beeren...
Benutzeravatar
lostcontrol

...

Beitragvon Langbogen » 9. Sep 2008 19:45

    der wein von g.

    wächst direkt an der hauswand ...
    die verklinker ist ...
    und da ist echt nix zu sehen ...

    und ... ja die reben waren zum teil schon reif ... :icon_yes:

    bzw. erunterschnappuliert ... :icon_lol:

    den wein den ich *geschenkt* bekommen hab ...
    hab ich auch an die klinkerwand gesetzt
    gleiche windrichtung ... : )))
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich


cron