hilfe , pilz im gewächshaus

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 134

hilfe , pilz im gewächshaus

Beitragvon billa » 18. Aug 2010 21:02

ich hab dermaßen probleme im gewächshaus. hab wahrscheinlich einen pilz drin? tomaten kaputt, gurken kaputt , nur die auberginen greifst nicht an.............was tun?????? kann mir jemand helfen???????, weiß ja nicht mal , ob das ein pilz ist????????????????? alles braun, und die tomaten kriegen flecken.......
hab ich gehört, das man auch die unreifen, sprich grünen , tomaten verwenden kann. hab natürlich, ganz viel davon.
andererseits, hab ich gehört, das unreife, sprich, grüne tomaten, hochgiftig sind?????????????
wer kann mir rat geben???????
billa
Würmchen
Würmchen
Beiträge: 4
Registriert: 09.2008
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 18. Aug 2010 21:29

    huhuuu billa ... : ))) ....

    scheee das du dich mal wieder meldest ...
    der grund is wiederum ... *fies* ... :(

    hast vielleicht bilder von deine pflanzen ? ...


    aber hier kannst mal ein rezept lesen
    dort steht auch was über die giftigkeit .. von grünen tomaten ...

    viel erfolg beim ausprobieren! ...

    Rezept für grüne Tomaten :)
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 18. Aug 2010 21:48

Hallo billa,
hier ein Rezept zum Spritzen der Pflanzen - natürlich musst du erst alles Befallene entfernen und guuut lüften - es hilft dann sofort:

Backpulvermischung: 1 Liter Wasser, 7 Gramm Backpulver, 1 EL Rapsöl und einem Spritzer Spülmittel

Herzliche Grüße
von
Moorschnucke :)

P.S. Unsere haben noch nichts, aber sie stehen auch draußen und überwiegend überdacht - toi, toi, toi!!
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon billa » 18. Aug 2010 22:07

ja danke für die prompte antwort..... bin ja ganz traurig, weil alles kaputt ist. hab eh schon fast alles rausgerissen, aber, ich versuch halt zu retten, was zu retten ist.
was tu ich jetzt mit den ganzen grünen tomaten, sprich, bestimmt 4 kilo, die nicht zuretten waren. hab gehört, die sind giftig???????????????? nicht das mir noch de scheiserei kriegen im haus...lache...........aber es wäre schad dafür.
hast vielleicht auch ein rezept für porree zum einmachen??
billa
Würmchen
Würmchen
Beiträge: 4
Registriert: 09.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Porree

Beitragvon häggsi » 18. Aug 2010 22:10

Frier ihn doch ein, erst kurz blanchieren!!! :)
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon billa » 18. Aug 2010 22:17

na ja, das mit dem einfirieren, hätt ich selbst gewußt, aber was du NEBENBEI schreibst, tut meiner seele gut...DANKE......
melde dich, weil sonst frier ich mich selber ein............
billa
Würmchen
Würmchen
Beiträge: 4
Registriert: 09.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon häggsi » 18. Aug 2010 22:22

Du meine güte, Billa, was ist mit dir - alles wg. der Tomaten???? Es gibt doch viel Schlimmeres als das!!!!!
Ist jedem schon passiert - und dieses Jahr besonders!!! :oops:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 18. Aug 2010 22:28

    :icon_rofl3:

    das is der bayrische humor ... hexi ... und dazu noch der trockene von billa persönlich ... :icon_clown:


    und schad isses schon um die tomis ... :) ...

    billa ... :icon_bussi:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 18. Aug 2010 22:29

Achso - sie ist auch aus Bayern????
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 18. Aug 2010 22:31

    joo niederbayern ... gg* ...

    billa magst mit in chat kommen?


    komm besuch uns ... locklock* gg
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ieke » 18. Aug 2010 23:55

Code: Alles auswählen
hast vielleicht auch ein rezept für porree zum einmachen??


Also Porree schneid ich, und frier portionsweise ein.

Fuer den Winter, fuer frische Suppe, Mmmmhhh,
oder Huehnersuppe, Rindfleischsuppe.
Genauso wie Moehren, Petersilienwurzeln und Sellerie.
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich


cron