canna ... aus dem winterschlaf erwacht

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 169

canna ... aus dem winterschlaf erwacht

Beitragvon Langbogen » 5. Mär 2012 08:55

    hallöchen ihrs ...
    vor ca. 5-7 tagen habe ich meine canna aus dem keller geholt
    sah knackig aus! ... :icon_yes:

    ab innen topf und ab ans fenster ...
    gestern bemerkte ich erste austriebe

    heute fotos:

    Bild



    Bild



    Bild



    biba :icon_winken:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Randalealpha » 5. Mär 2012 15:07

Da kommt was das sieht man. Ich bin gespannt wie schnell die wachsen.
Bild
Randalealpha
Paten
Paten
Beiträge: 1546
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 5. Mär 2012 15:35

    ich auch ...
    und hoffe ... dass das fenster ausreicht bis ich sie rausstellen kann :icon_lol:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 21. Mär 2012 21:50

    guckst du ... :icon_xd2:


    Bild


    sie hat tagsüber *ausgang* ...
    darf sonne und wind genießen ... scheint ihr zu gefallen ... hihii*


    :icon_winken:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Randalealpha » 25. Mär 2012 20:12

Wow die sind ja gewachsen. :mrgreen:
Bild
Randalealpha
Paten
Paten
Beiträge: 1546
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 18. Apr 2012 07:08

    der erste blütenspieß ist seit ein paar tagen zu sehen :icon_freu:

    also gibt es auch bald bilder von der blüte ... :icon_yes:

    biba :icon_winken:

liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ieke » 18. Apr 2012 11:33

Sei bloss vorsichtig mit Nachtfroesten, LBchen :!:
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 19. Apr 2012 09:29

    *deine warnung* käm jetzt viel zu spät *ieke* ... :icon_lol:

    denn das blumenrohr steht schon seit über einem monat *täglich draußen*

    ist zwar mitlerweile ne plackerei ...
    aber da komm ich erstmal nich drumrum ... :icon_ostern_fies:

    :icon_gender-venus2: biba :icon_winken:

liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cree » 30. Apr 2012 12:20

ich bin auf die blüte gespannt, callas sind was feines - und dein prachtstück legt sich (bis jetzt) ganz schön ins zeug. her mit der blüte! ;)
Benutzeravatar
Cree
Würmchen
Würmchen
Beiträge: 6
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Ieke » 30. Apr 2012 15:40

Cree hat geschrieben:ich bin auf die blüte gespannt, callas
sind was feines - und dein prachtstück legt sich (bis jetzt) ganz schön ins zeug. her mit der blüte! ;)

Vielleicht verwechselst Du da was, Cree.

Gartencalla

Was LBchen da grosszieht sind Canna, Blumenrohr
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 5. Mai 2012 08:16

    hier nun die ersten blütenbilder ...
    ich habe noch gewartet bis mehrere blüten offen sind

    Bild


    Bild


    nu gibts auch keine verwechslung mehr :icon_freu2:

    :icon_winken:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ieke » 5. Mai 2012 12:27

:lol: haste Recht, LBchen.

Ein schoenes Rot hat Deine Canna.
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 5. Mai 2012 13:24

    jo* ... rot ...


    meinereiner wollt doch ... hellgrüne blätter und ne orangene blüte ... :icon_yes:

    hast denn nich im herbst so nen rhyzömchen für mich pls ... :icon_fussballgott:

    fänd ich supieeeeeeeeeeeeee ... :sofahuepf:

    biba :icon_winken:


[list]
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ieke » 5. Mai 2012 13:36

Ich hab noch Samen, LBchen.
Aber frag mich nicht welche Farben.
Selbst gezogen hab ich dieses Jahr KEINE.
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 6. Mai 2012 21:05

neee pls keine samen ... thx ...
da weis man ja wieder nich was bei rauskommt ... :icon_lol:

drum fragte ich ja nach rhyzomen (wurzelknollen) von deiner orangenen ... :icon_yes:



biba :icon_winken:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Re: canna ... aus dem winterschlaf erwacht

Beitragvon Langbogen » 30. Jul 2013 22:32

huhuuu ... auch hier bissi was neues :)

also .. bis zum herbst / winter 2012 ... hatte ich sie noch einmal umgetopft ...
aber im laufe der zeit ... sprägte sie diesen *großen kübel*
also goss ich sie weiterhin und als der herbst kam ...

steckte ich sie ... *stiefmütterlich* einfach innen keller ... öÖ
2013 im märz/april oder so ... musste ich mal in den runter in die katakombe ...
ohh *schreck* ...
das ding lebt ja noch *voll vergessen* ...
sie hatte einige neue halme getrieben ... hellgelb .. ohaa*

hab sie natürlich geleich mal mit hoch genommen ...
schattig in den garten gestellt und brav gegossen ... :1157:

paar tage später ab inne baumarkt ...
einen neuen kübel geholt ... *ausmaße etwas überdemensional* :auslachen:
umgetopft und nach einigen tagen in die sonne / halbschaten gestellt .. (nach dem die halme nimmer gelb sondern statt-grün waren)

heute guckt das ding so aus:

Bild

wie ihr sehen könnt gehen gerade die ersten blüten auf ... :goldzahn:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich


cron