Topinambur-Knollen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 350

Beitragvon Yo-Yo » 26. Jan 2008 21:00

Natürlich enthalten Topinambur kein Insulin, sondern Inulin. Das ist ein Mehrfachzucker. Als Rohkostsalat ist Topinambur ganz schmackhaft. Gekocht habe ich ihn noch nie getestet.

Gruß
Yo
Benutzeravatar
Yo-Yo

Beitragvon Ieke » 17. Okt 2008 17:45

Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 13. Feb 2009 08:53

    huhuuuu ihrs ... : )))

    öhmmmm also ich hab ja von ieke knollen bekommen ...
    und sie im kammerl überwintert ...

    ich wollt jetzt mal wissen ob ich sie auch innen großen topf pflanzen kann ?
    wenn ja ... wann?
    und in welcher tiefe ...

    oder sollten sie innen garten? ...

    danke schonmal für eure hilfe ...

    :icon_gender-venus2:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 13. Feb 2009 09:12

    in meiner morgentlichen suche nach infos ...
    habe ich auf dem gärtnerblog
    einen ausführlichen erfahrungsbericht gefunden ... :icon_freu2:

Topinambur-Kultur im Topf

Weil er eben wuchert und weil ich bisher nicht so viel davon brauche, habe ich dieses Jahr erstmals Topinambur im Topf gezogen. Das geht sehr einfach und damit ist Topinambur auch als Balkon-Gemüse denkbar einfach anzubauen. Einen möglichst großen Topf im Frühjahr mit Blumenerde und einer oder ein paar Knollen drin bepflanzt und schon wirds lustig. Für gut gedeihende und ansehnlich hohe, blühende Pflanzen braucht es ordentlich Nährstoffe sowie viel Feuchtigkeit im Topf. Topinambur ist im Sommer sehr, sehr durstig, so dass man wirklich viel und regelmäßig möglichst sogar mehrmals am Tag gießen muss. Ich habe im Spätsommer die Erfahrung gemacht, dass die Pflanzen relativ bald am Tag schlapp hingen, weil ich eben nur einmal am Tag gegossen hatte. Den Untersetzer hatte ich immer voll Wasser gemacht, aber das reichte irgendwann nicht mehr über den Tag. Ist aber kein soooo großes Problem, denn direkt nach dem Gießen stellt sich alles wieder auf. Aufgrund des nassen Wetters war mein Topinambur im Topf außerdem irgendwann von Mehltau befallen, den ich einfach ignoriert habe. Auf Schönheit kam es mir nicht an, war als Futterpflanze gedacht und lieber ungespritzt, dachte ich mir.

Quelle:
gaertnerblog.de


    schneint ja sehr einfach
    mal sehen ob ich es hinbekomme ...
    grübel jetzt nur ...
    denn in dem bericht ... hatte sie nur eine knolle im topf ...
    und im herbst 1kg konnte sie ernten
    was heißt ...
    bei meinen ca ... 10 knollen ... :icon_confused:
    müsste ich 10 töpfe aufstellen
    oder doch lieber inne erde ... :icon_rollsmiliey:

    nee ich nehm 3 groooße eimer mit je 3 knollen ...
    das scheint mir vernünftig
    und dann guck ich mal ...
    wie die knollen damit klar kommen

    liebe grüßeee
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Thomas » 13. Feb 2009 16:02

Hm - Topf? Würd ich nicht machen. Diese Pflanzen werden enorm hoch - ähnlich wie Sonnenblumen. Vom Platz her würde vielleicht ein Topf reichen, aber wenn der 1. Wind kommt hauts die wahrscheinlich um. :shocked: :shocked: Ansonsten sind die absolut pflegeleicht und bedürfen fast keiner Pflege. Einfach wachsen lassen. :mrgreen: :mrgreen:
Gruß Thomas
Thomas
Schneckchen
Schneckchen
Beiträge: 26
Registriert: 01.2009
Wohnort: Main-Tauber-Kreis
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 13. Feb 2009 22:25

    huhuuuu thomas ... : )))

    sie sind schon in maurerkübel ... rechteckige hab ich genommen
    und sie stehen am schilfrohrsichtschutz ...
    wenn sie zu lang werden ...
    schnür ich sie einfach fest ...
    wie auch schon die sonnenblumen ...

    beim einpflanzen ...
    hab ich mir eine knolle mit brandl *geteilt* ...
    er die schale ... und ich den rest
    das endstück wieder er ...

    legger ... auf die ernte freu ich mich schon sehr ... : )))

    liebe grüße
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Thomas » 14. Feb 2009 11:05

Dann mal viel Spaß mit deiner Topi. Bin mal gespannt, ob sie bei dir zur Blüte kommt. Bei mir hat sie nämlich nie geblüht. :-| :-|
Gruß Thomas
Thomas
Schneckchen
Schneckchen
Beiträge: 26
Registriert: 01.2009
Wohnort: Main-Tauber-Kreis
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 15. Feb 2009 14:43

    huhuuu thomas ...

    ja mal gucken ... ist ja mein erstes mal ...
    ich hab überhaupt keine erfahrund mit den topis

    gelesen habe ich das sie sehr viel wasser brauchen und viel dünger ...
    ich hab gleich etwas dünger mit in die boddiche gepackt
    sie stehen dann *fett* in der sonne
    *sinn ja auch irgendwie sonnenanbeeter* ... denk*

    ich berichte sobald sich was tut ... :icon_gender-venus2:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 10. Mär 2009 09:08

    sooo ... jetzt entlich mal nen foto ...
    von meinen kübeln ...

    bin gespannt wie es ihnen darin gefällt ...

    Bild

    liebe grüßeee
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

es geht jetzt auch hier los ...

Beitragvon Langbogen » 6. Apr 2009 20:43





Bild


Bild
08.04.09

liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Langbogen » 15. Apr 2009 15:06





Bild



liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 28. Apr 2009 14:49





Bild



liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Andrea11 » 30. Apr 2009 09:29

Bild

Hallo,

beim Topinambur gibt es verschiedene Sorten, manche sind auf Blattmasse andere auf besonders große Knollen gezüchtet und kommen sehr spät biis garnicht zur Blüte.
Ich hatte meinen von einem Bioversand, leider fällt mir der Name nicht mehr ein. Geblüht haben sie jedes Jahr aber beim Betrachten bekam man Nackenstarre.

LG
Andrea
"If you think you are too small to make a differenc- try sleeping in a room with a mosquito!"
Andrea11
Schneckchen
Schneckchen
Beiträge: 34
Registriert: 07.2008
Wohnort: Pune Indien
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 30. Apr 2009 19:03

    achherjeeeh ... :icon_lol:

    öhmmm und was für welche hab ich ?
    die ... die viel blattwerk zaubern ... :icon_nixweiss:

    ganz liebe grüßeee
    schön dich mal wieder zu lesen ... andrea ... :icon_knuddel:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 6. Jun 2009 15:08





Bild



liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

neuer stand ...

Beitragvon Langbogen » 26. Jun 2009 21:31





    Bild






    die höhe ist durch meine bamos doch etwas schlecht zu sehen ...
    daher das rote dach ...
    zur erkennung ... :icon_yes:
    ach ja ...
    mir sind sie schon über den kopf gewachsen ... :icon_lol:

    blüten sind noch keine zu erkennen ...
    täglich nachguck ... *ggg
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

meine erste ernte

Beitragvon Langbogen » 14. Nov 2009 16:26




    Bild

    beim gartenrundgang dacht ich mir ich buddel mal ...

    ist ja schon erntezeit ... :icon_yes:
    der erste schwung:

    Bild


    brandl hat gleich die kleinen futzligen bekommen
    ich glaub er steht auf die topis ... hihiii*

    und üüüüch ... hab auch 3 oder so aus der hand gegessen mmmmmh suuuper legger ... :icon_unknownauthor_clap:

    und später *am salat* ...
    kommt der geschmack sicher auch suuupergut

    merci nochmal ieke! ... : )))
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich


cron