Tomaten 2008

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 321

Meine Tomaten

Beitragvon Randalealpha » 5. Jul 2008 22:28

Bild
Bild
Randalealpha
Paten
Paten
Beiträge: 1546
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon mara » 7. Jul 2008 15:19

die sehen sehr gesund aus....


grundsätzlich sollten die Blätter mit der Erde keinen Kontakt haben....Braunfäule...
Der Pilz steigt vom Boden auf.



Holzauge sei wachsam
liebe Grüße Mara.....gärtnern schärft die Sinne....
mara
~*~
~*~
Beiträge: 1108
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Ieke » 19. Jul 2008 19:06

Also ich fuer meinen Teil gebs wohl auf mit Tomaten.

Meine Tommis sind ueber 1nem Meter hoch,

haben zwar ein paar Bluetchen, das wars aber auch schon.

Ich lass sie nu einfach stehen und warte ab :mrgreen:
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 19. Jul 2008 20:23

Huhu Ieke,
hast Du sie unter Dach.......an der sonnigsten Stelle stehen??? Genügend Platz zwischen den einzelnen Pflanzen??? Ordentlich Hornspäne oder Kompost untergearbeitet???

Also unsere (in Töpfen unter dem Süd-Dachüberstand) sind auch schon so groß, blühen wie verrückt und haben unterschiedlich kleine/große Tommis dran. 3 rote haben wir bereits geerntet trotz des bescheidenen Wetters!! :lol:

Liebe Grüße
von
häggsi :)


Bild
....von dieser haben wir bereits drei geerntet!! :lol:

Bild

Bild

Hier ist unser Tomaten-Wald zu sehen......er grünt und blüht!! :lol:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 20. Jul 2008 10:33

    öööhmmm das mit dem bstellen wird nixmehr ... : ((( ... alles ausverkauft! ...
    hast du denn welche bekommen hexi? ...




    nun zu meinen tomaten ...
    also ...
    die ... die ich vorgezogen hatte ...
    sind alle im nirvana! :icon_confused:

    :icon_mocken: ...
    dann hab ich mir gedacht ...
    was solls ... dann eben anders!
    das war so mitte april*
    da stopfte ich einpaar samen ins hochbeet ... :icon_zauberer02:

    und gucke daaaa ...
    es kamen so viele raus ...

    drei von ihnen hab ich raus ins gemüsebeet ...
    und 5 pflanzen im hochbeet gelassen ...
    den rest hab ich verschenkt :icon_yes:
    ~ das wurde in so fern bemäkelt ... das sie so kein seien und eher nix werden ~


    grad eben :icon_foto:

    Bild


    ganzschöner urwald ...
    also gleich mal an die arbeit
    und zum zweiten mal ... ausgedünnt ...

    Bild


    dann sind wir ...
    mit unseren ... garnicht schlecht im rennen ... ???

liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon liesel » 20. Jul 2008 16:51

Ieke hat geschrieben:Also ich fuer meinen Teil gebs wohl auf mit Tomaten.

Meine Tommis sind ueber 1nem Meter hoch,

haben zwar ein paar Bluetchen, das wars aber auch schon...


Huhu Ieke

knipse doch einfach mal die Kopftriebe aus...das regt die Pflanzen normalerweise dazu an mehr Seitentribe zu bilden...und wenn Du sie sowieso stehen lässt, kannst Du es ja genauso gut ausprobieren...
Liesel
Leben ist das, was passiert,
während du eifrig dabei bist Pläne zu schmieden.
John Lennon (Beatles)
liesel
Paten
Paten
Beiträge: 303
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon häggsi » 20. Jul 2008 20:50

Ööööhm, liesel................ - das wäre, so weit ich weiß, aber genau das Verkehrte!!!!!!!!!

Gerade die Seitentriebe müssen WEG, damit der Haupttrieb blüht und fruchtet. Max. 2 Triebe sollte eine Tomatenpflanze besitzen, alles andere verhindert einen guten Ertrag!!!!

Ich hoffe, ich hab Dich damit nicht zu sehr erschreckt...... :oops:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Randalealpha » 27. Jul 2008 21:33

Jetzt will ich euch mal meine Tomaten zeigen. :-D

Bild

Bild
Bild
Randalealpha
Paten
Paten
Beiträge: 1546
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon mara » 27. Jul 2008 21:59

.......die sehen ja gut aus........

schmackofatz........
liebe Grüße Mara.....gärtnern schärft die Sinne....
mara
~*~
~*~
Beiträge: 1108
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Ieke » 27. Jul 2008 22:13

liesel hat geschrieben:
Ieke hat geschrieben:[color=green]Also ich fuer meinen Teil gebs wohl auf mit Tomaten.

Meine Tommis sind ueber 1nem Meter hoch,

haben zwar ein paar Bluetchen, das wars aber auch schon...


Huhu Ieke

knipse doch einfach mal die Kopftriebe aus...das regt die Pflanzen normalerweise dazu an mehr Seitentribe zu bilden...und wenn Du sie sowieso stehen lässt, kannst Du es ja genauso gut ausprobieren...


[b] :lol: suuu spaet, Liesel.

Nu koennen sie auf dem Kompost weiterwachsen :mrgreen:
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 31. Jul 2008 00:57

    radikales weib* ... :icon_lol:
    ieke ...
    ich hatte das auch nicht so richtig verstanden ...
    was wie am besten abknippsen

    üüüüüch ließ die seitentriebe stehen ...
    und knippste die kronen aus ...

    meine sind jetzt ... bestimmt schon 120cm hoch ... und wollen noch höher ...
    ich lass sie mal machen
    bis auf einpaar triebe ...
    bei denen klar war ... noch nen wind und weg sind sie ...
    neee umgekehrt*

    ach egaaaal ...
    sie sind noch im hochbeet ... und ich hoffe das sie bald farbe bekommen ... :icon_lol: :icon_bussi:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Cocktail-Tomi-Schwemme........

Beitragvon häggsi » 10. Aug 2008 14:15

Bild

...........überwiegend noch in Grün........- in 12 Tagen hoffentlich in ROT!!!!!!!!!!!! :lol:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon mara » 10. Aug 2008 20:48

.......warum hast du die in Töpfen....?
liebe Grüße Mara.....gärtnern schärft die Sinne....
mara
~*~
~*~
Beiträge: 1108
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon häggsi » 10. Aug 2008 22:22

Huhu Mara,
sie müssen nur aus Standort-Gründen in Töpfen wachsen, deswegen sind es bis auf eine Pflanze auch lauter Cocktail.

Nur vor dem Haus scheint die Sonne von vormittags bis nachmittags - ist genau Südseite. Genau über dem breiten Drainage-Kiesstreifen befindet sich der weit vorgezogene Dachüberstand.
Dort kann man aber nichts einpflanzen.
Davor, wo die Stockis, Johannisbeeren....wachsen, gibt es aber keinen Regenschutz mehr.

So haben wir aus der Not eine Tugend gemacht - voriges Jahr der 1. Versuch hatte prima geklappt. :lol:

Liebe Grüße
von
häggsi :)
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

100e von Tomis......

Beitragvon häggsi » 21. Aug 2008 16:05

Bild

(weiter oben die sieht man nicht!).... aber wg. des bescheidenen Wetters bisher nur ca. 15 rote.

Leider wird es also mit Tomatenmitbringseln am Samstag nix!!! :(

Zum Glück sind aber alle Pflanzen kerngesund, so dass wir immer noch Hoffnung auf eine üppige Ernte haben - dann eben im September!!! :lol:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 22. Aug 2008 07:07

huhuuuu hexi* ...

das sieht echt nach üppiger ernte aus !!! ...
aber wann? ... echt im september? ...

unsere sind auch alle noch grün ...
wobei in den letzten tagen ... 3-4 leicht gelb geworden sind ...

üüüch muss gestehen ...
ich hab ... beim ausdünnen ... ähmmm
nen paar äste erwischt ... an denen *trauben* hingen ... :icon_lol:
da war so ein heilloses durcheinander ...
wegen weil ich es ja grundsätzlich falsch gemacht hab ...
viele seitenäste usw ...
wehe ihr lacht ... wenn ihr sie seht ... :icon_barbar: ...

nicht das sie dann auch noch *eingeschnappt* sind ... und garnix werden ... :icon_lol:


nächstes jahr ... wird das andaaas! ... :icon_gender-venus2:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 22. Aug 2008 14:38

:mrgreen: Nein, wir werden NICHT lachen.....- wir werden die Pflanzen streicheln.....und bewundern, damit die vorhandenen Tomis wenigstens schööööön dick und rot werden!!!!!!!!! :lol:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon liesel » 22. Aug 2008 18:38

...hihi...wenn wir lachen, dann bestimmt nicht im beisein der TommiPflänzchen...
Liesel
Leben ist das, was passiert,
während du eifrig dabei bist Pläne zu schmieden.
John Lennon (Beatles)
liesel
Paten
Paten
Beiträge: 303
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Tomis in der Abendsonne.........

Beitragvon häggsi » 21. Sep 2008 21:12

Bild

......- hoffentlich scheint die Herbstsonne noch öfter!!!!!!!!!!! :lol:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon mara » 22. Sep 2008 17:45

das muß das Wetter gewesen sein....
Noch nie hatte ich so schlechte Tomaten. Die wurden zwar rot, aber nicht richtig vollreif.
Nur über die Cocktail - und Kirschtomaten kann ich nicht klagen.

ich drück dir die Daumen...wegen der Herbstsonne
liebe Grüße Mara.....gärtnern schärft die Sinne....
mara
~*~
~*~
Beiträge: 1108
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 23. Sep 2008 08:20

    bei uns siehts so in etwa wie bei dir hexi* ... aus

    sie reifen und reifen ...
    denke heute kann ich wieder einpaar ernten

    :icon_yes:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich


cron