Rindenmulch

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 100

Rindenmulch

Beitragvon mara » 18. Mär 2008 20:42

Rindenmulch ist ja sehr beliebt um Unkraut einzudämmen.
Beim Verrotten der Mulchdecke wird viel lebenswichtiger Stickstoff verbraucht.
Somit zehrt der Boden aus und bietet den Pflanzen nicht mehr genug Nahrung.Das Zuführen stickstoffhaltigen Düngers bewirkt,daß die Mulchschicht schneller verrottet.
Darum sollte der Boden vor dem Mulchen mit Hornspäne gedüngt werden,da sie nur langsam Stickstoff abgeben



Mara
liebe Grüße Mara.....gärtnern schärft die Sinne....
mara
~*~
~*~
Beiträge: 1108
Registriert: 12.2007
Geschlecht: nicht angegeben

cron