Garten Planung - Badewanne

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1439

Garten Planung - Badewanne

Beitragvon Langbogen » 30. Aug 2008 07:30

    da unser bantam
    federn lassen mußte ...
    setzte ich in den letzten tagen meine *wannenplanung* um
    *sperrmüllfund* :icon_yes:


    Vorgehensweise

    - restmaisbestand entnommen
    - erdreich umgegraben
    - wanne in den boden eingelassen
    - rote pflastersteine im hinteren bereich als auflagerand für die wanne gesetzt
    - kalksandsteine im vorderen bereich ... und auf der seite als auflagerand für die wanne gesetzt (lücken mit sand & erde befüllt)
    - ziergras im vorderen bereich ans wanneneck mit pflastersteinen umrandet
    - mit weiteren pflastersteinen eine kleine terasse um die wanne gesetzt (fläche für pflanzenkübel)
    - gleditschie umgesetzt ... soll später sicht- & sonnenschutz bieten
    - kirschlorbeer & deutzia an die rückwand der wanne gepflanzt
    - rasen eingesäht

    - tierschutz - wanne
    damit die hineinfallenden tierchen auch wieder raus können ...
    habe ich eine rutschfeste wannenvorlage umgewandelt
    und an die schräge der wanne gelegt
    weil diese ja aus kuststoff ist ... und schwimmt
    legte ich einige steine darauf - den oberen noch sichtbaren teil der vorlage ...
    werde ich auch noch irgendwie verdecken - da fällt mir sicher auch noch was ein

    :icon_gender-venus2: is fix und feddich
    inklusive muskelkater :icon_lol:

    vorher
    Bild


    nachher
    Bild


    Bild


    Bild


    Bild


Zuletzt geändert von Langbogen am 17. Mär 2011 07:19, insgesamt 1-mal geändert.
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 6. Mär 2009 14:54

    ja nun ... : )))

    irgendwo schrieb ich schon mal ...
    das planungen nicht immer durchgezogen werden ...
    gründe ... sind immer unterschiedlich ...

    bei uns war es platzgewinn ... mit heckenaustausch ...
    die kirschlorbeeren sind nun weg ... und auf der grenze ... stehen nun junge immergrüne ligusterpflanzen
    nein sie sind nicht immer grün ...
    aber sie treiben eher aus ... und verlieren nur bei sehr starken wintern ihre blätter

    Bild

    hab ja gesagt sobald ... der rasen die nackige fläche bedeckt ... gibts fotis ...
    wir haben den ausgestochenen rasen natürlich aufgehoben
    und die blanke erde mit dem ausstich bedeckt
    *viel arbeit* ... aber ... einen sofortigen efekt :icon_yes:

    im bereich hinter der wanne ...
    sieht man noch wo die anderen kirschlorbeeren standen
    mit der zeit werde ich dort auch ... den restlichen ausstich einarbeiten ...
    stück für stück ... wo es nicht mehr reicht
    wird neu eingesät!

    in das beet ...
    das sich nun am rückenteil der wanne befindet habe ich etwas erweitert ...
    habe ich meine hibisken ...
    einen säulenapfel eingesetzt ...
    dazwischen ...
    - Carex - Ziergras
    - Vinca minor
    - Vinca minor alba
    auf die hintere seite
    - Braunelle (von mara :))
    - Ziergras (direkt an die rücksteite der wanne)
    - Vexiernelken
    - Schmuck-Farn 'Silver Falls®' - Schmuck-Farn 'Japanese Painting' ... daumen drück ...
    auf das es schön bunt ... und abwechslungsreich wird ...

    direkt an die linke kannte ...
    setze ich bald das hochbeet ...
    welches der hundehütte an unserer terasse weichen wird ...
    setze ich längs zur wanne ...

    in kübel gepackt habe ich ...
    - duftjasmin
    - deutzie
    - sternmagnolie

    über ihren genauen standort bin ich mir im mom ...
    noch nicht so ganz im klaren ...

    ganz so einfach isses nich mit der planung ...
    soll ja dann auch so bleiben
    ich hab definitiv ...
    die nase vom buddeln gestrichen voll ... :icon_yes: :icon_silvester_blush:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 15. Mär 2009 08:34





Bild






frisch lasiert und mit 120l frischer erde gefüllt
werde ich in den nächsten wochen
(ertsmal den frost vorbeiziehen lassen - der ab donnerstag mit -3°c wieder einzug hällt)
mit der aussaat beginnen ...
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 15. Mär 2009 10:42

Öhmmmmm, Bogerl................- mal eine vorsichtige Frage hab..........:

WO und WIE läuft das Wasser ab, wenn's mal richtig schüttet??????????????
:roll:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 15. Mär 2009 17:51

    hallöchen hexi* ...

    wie bei jeder anderen badewanne auch ....
    über den überlauf ...
    direkt ins erdreich darunter ...

    liebe grüßeee
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 15. Mär 2009 18:29

    öhmmm ...
    was mir grad noch einfällt ...
    *is ja schon ne weile her*

    die rohre waren noch an der wanne
    sprich ... vom überlauf runter bis abfluss ...

    als ich das loch aushob ...
    machte ich ein tieferes loch ... an der abflussseite
    schütte eine kiesdraiage auf und setzte steine herum das kein erdreich den abluss verstopft
    dürfte in ner tiefe von ... 80cm sein
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 15. Mär 2009 20:22

Hihi.....- nach Zitieren Deiner Antwort sagte der Bär wörtlich:

"Alles andere hätte mich bei Bogerl auch gewundert!!! :mrgreen:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 16. Mär 2009 06:26

    auch hihiii* ...

    lieben dank für das kompliment n8bär ... :icon_bussi: rüberschieß ...

    dir natürlich auch hexi* :icon_bussi: fürs ausrichten ... :icon_gender-venus2:

    wobei ich das ja für ganz normal halte
    die dinge zu nutzen die *da* sind
    ist zwar meißt etwas mehr arbeit
    die sich später aber auszahlt ...

    liebe grüßeee
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 6. Apr 2009 19:29





Bild



liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 15. Apr 2009 14:13





Bild






der hängebambus is nen schwimmbambus ... *gg
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

mohn in mauer

Beitragvon Langbogen » 28. Apr 2009 13:56





Bild





    ich hatte zwar gehofft das mit der zeit ...
    pflänzchen die erde zwischen den steinen nutzen
    aber an *mohn* ... hätte ich nicht gedacht
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 17. Mai 2009 09:45





    Bild






    uuuuuuuuuuund vor ungefähr 2 wochen ...
    habe ich nicht widerstehen können ... :icon_clown:

    und hab ein röslein mitgenommen

    Bild


    meine kapuzinerkresse gedeit auch prächtig

    Bild


liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ieke » 17. Mai 2009 10:51

Bild ich haett da noch was fuer Dich, LBchen Bild

Bild

Falls Du noch mehr bestuecken moechtest Bild
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 17. Mai 2009 12:01

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ieke » 17. Mai 2009 15:10

Marina hat geschrieben:Na also das ist doch wirklich mal eine Hammer Idee...auf sowas wäre ich nie gekommen! Ich glaub auch, dass mich mein Mann endgültig für bescheuert erklären würde, wenn ich ihm damit kommen würde!


Bild dann dekorier mal Dein Badezimmer um, Marina Bild
Liebe Gruesse von der Nordsee ...
Heide
___________________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (V.Havel)
Benutzeravatar
Ieke
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1435
Registriert: 12.2007
Wohnort: Dithmarschen , S-H
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 18. Mai 2009 07:15

    ieke ... hihiii*

    ich klau doch den kühen ... nich ihre wasserstellen ... :icon_mocken: ... :icon_lol:

    super foti* ...
    sieht man auch nich alle tage ...

    neee mir reicht außerdem *eine wanne* ... :icon_rofl3:

    :icon_knuddel: & :icon_bussi:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Andrea11 » 20. Mai 2009 06:28

Hallo,

finde ich klasse einen halben Hochteich mit der Badewanne zu machen und mit Steinen zu verkleiden.

Tolle Idee.

LG
Andrea
"If you think you are too small to make a differenc- try sleeping in a room with a mosquito!"
Andrea11
Schneckchen
Schneckchen
Beiträge: 34
Registriert: 07.2008
Wohnort: Pune Indien
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 20. Mai 2009 08:07

    lieben dank andrea ... : )))

    ja ab und an ...
    gehen meine ideen auch auf ... :icon_yes:

    aaaber nich immer .. hihiii*
    dann such ich halt wieder nach anderen lösungen ...

    liebe grüßeee
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 26. Jun 2009 20:49





    Bild






    :icon_freu:



Zuletzt geändert von Langbogen am 17. Mär 2011 07:21, insgesamt 2-mal geändert.
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon häggsi » 26. Jun 2009 21:31

Huhu Bogerl,
ich würd unbedingt noch nen schönen weißen o.ä. Findling in die Wanne legen, dann könnten die Vögelchen trinken und baden.

Liebe Grüße
von
häggsi :)
"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
(Hans Christian Andersen)
Benutzeravatar
häggsi
Sponsorin
Sponsorin
Beiträge: 1109
Registriert: 12.2007
Wohnort: Westmünsterland
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 26. Jun 2009 22:10





Bild






    dafür haben wir doch ...
    unsere vogeltränke ...

    die tagsüber eher von bienen hummeln wespen & sonsigem kleingetier ... reichhaltig besucht wird

    die vögelchen ... machen da auch wild *pause*
    weil ich immerwieder die steine hochräumen muss ... : )))

    diiiickes ... :icon_bussi:
    weisst doch ... *hexi* ...
    ich hab ... schon soooooo viel von dir gelernt*
    die tränke ... war eine deiner ersten anregungen von dir
    erst in diesem frühjahr ...
    bekam ich das becken ... :icon_yes:
    hattest du sicher schon vergessen ...

kein wunder bei meinen ... wenigen projekten ... :icon_gruppenbau:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 28. Jun 2009 08:52

    jetzt gibts sonne pur!
    fürs hochbeet und für alle anderen pflänzchen ... : )))

    vorher

    Bild

    ein im grunde ja schöner baum

    ca. 13 jahre jung ...
    mit einer höhe von über 15m & einer breite von über 7m
    er hätte mit der zeit noch um das dreifache zugelegt!
    *rein garnix für kleine gärten*
    alsooooo ...

    Bild



    nur weil ich wusste ... das dieser baum weg kommt
    konnte ich
    - das hochbeet
    - den säulenapfel
    - die mirabelle

    an den rand der neuen hecke stellen
    sonst währ es viel zu schattig dort ...

    erst der schatten der häuser
    dann der schatten des exbaums ...
    der durch seine höhe und breite einen langanhaltenden schatten ...
    mit dem lauf der sonne ...
    über unseren ganzen garten zur folge hatte
    dann der schatten der großen kirsche im hintergrund
    aaaaber jetzt ...
    haben wir dort ...
    einige stunden vollsonne ...

    :icon_unknownauthor_clap: :icon_freu:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Petra » 29. Jun 2009 08:43

Lass mich raten,die Reste die noch stehen , werden doch bestimmt ein neues Projekt,oder?
LG
Petra
Petra
°***°
°***°
Beiträge: 562
Registriert: 10.2008
Wohnort: Sterup
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 29. Jun 2009 13:48

    neee duuuu ...
    der stand ja im nachbargarten ...
    und da ist jetzt nixmehr
    nur mehr ...
    platte erde mit rasensamen ... : )))

    liebe grüßeee
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Petra » 29. Jun 2009 18:47

Ach so,das hatte ich nicht so begriffen,danke für die Aufklärung,ich brauch halt manchmal ein bischen länger :mrgreen:
LG
Petra
Petra
°***°
°***°
Beiträge: 562
Registriert: 10.2008
Wohnort: Sterup
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 5. Jul 2009 07:27

    das ist ja auch sehr schwer auf den bildern zu erkennen *petra*
    da die grenzhecke doch erst ein paar monate steht
    es wird noch einige zeit brauchen
    bis sie richtig zu sehen ist ...

    liegt also nich an dir ...
    *die hecke* is schuld :icon_lol:

    liebe grüßeee
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Petra » 9. Jul 2009 09:11

Na gut,geben wir der Hecke die Schuld,sie merkt nichts davon :mrgreen:
LG
Petra
Petra
°***°
°***°
Beiträge: 562
Registriert: 10.2008
Wohnort: Sterup
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon kleinmolli70 » 9. Sep 2009 21:54

coole sache mit der wanne , und der bodenablauf ist inklusive .
das hat echt was ....
wehe wenn ich eine wann finde *lach *
Ein Hobby ist das was man gerne macht und nicht zwingend das was man gut macht.
Benutzeravatar
kleinmolli70
Würmchen
Würmchen
Beiträge: 12
Registriert: 08.2009
Wohnort: wedel
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitragvon Langbogen » 11. Sep 2009 06:27

    dann drück ich mal die daumen
    das du ...
    genau wie ich am straßenrand
    ne wanne findest
    die für den schrotti rausgestellt wurde ... :icon_yes: ... :icon_winken:
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 12. Sep 2009 05:47





Bild






Bild





    ich habe das ziergras rausgenommen ... es brauchte viel zu viel platz
    im moment steht es im kübel an der wand unserer eingangstür mal sehen ob es dort bleibt :icon_nixweiss:
    auch von den hibisken müssen welche weichen ... wohin ... :icon_nixweiss: ... *schaumamoiii*
    sooo wird es auf dauer einfach zu eng !!! ...
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

Rosenbeet - an der Badewanne

Beitragvon Langbogen » 16. Mär 2011 19:02

    immerhin hat unser hochbeet ab dem sommer 2008
    reichlich freude gemach :icon_yes:

    doch schon anfang 2010 musste ich leider feststellen das doch einige bretter
    wegfaulten ...
    (nur zur erinnerung - die panelen waren zu vor teil einer veranda und das über jahrzehnte ...
    wer sich also so ein hochbeet mit neuen hölzern baut ... hat natürlich viel länger freude an ihm :)



    einer meiner träume war ja von anfang an ... ein * rosenbeet *
    aber wie? ... wenn zu viel schatten im garten ist (zwei hohe bäume)
    ja und dann ... :icon_gender-venus2:
    wurde ja 2009 der eine baum ...
    und letzten herbst der andere baum .... *gefällt* .. :icon_freu:

    dann war klar ...
    die chance für mein rosenbeet!

    hochbeet im verfall ...

    hochbeet weg ? & badewanne weg ?

    hmmm ... die kalksandsteine der wannenumrandung ... gaben einer nach dem anderen auf ...
    sie brachen einer nach dem andern in 2 oder mehr teile
    (sie waren nur gestapelt ohne halt ... der druck vom wasser in der wanne war wohl nicht gut verteilt)

    Bild


    also ... hochbeet weg ... ja!*
    badewanne weg ... neee nich wirklich also musste eine neue umrandung für die wanne her ...
    am besten gleich *mauern*

    und wenn wir schonmal dabei sind ...

    wird gleich das rosenbeet mit eingefasst!
    somit werden die rosen etwas erhöht und bekommen trotz der hecke genügend sonne :icon_yes:



    Bild



    Bild



    Bild



    Bild



    Bild



    Bild


    mehr fotis ...
    wenn die rosen blühen :icon_gender-venus2: :icon_winken:

liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich

...

Beitragvon Langbogen » 27. Jun 2011 14:05





    Bild


    die rosen hatte hart zu leiden ...
    - raupen
    - blattläuse ... und wer weis wer noch an ihnen rumgeknabbert hat ... :icon_nixweiss:

    doch schön langsam erholen sie sich ... und schieben viele knospen




edit 28.02.2012
hier geht es mit der etwicklung meiner rosen weiter: RosenBeet Badewanne - Entwicklung
liebe grüße ... s´Bogal
Benutzeravatar
Langbogen
Administratorin
Administratorin
Beiträge: 3617
Registriert: 11.2007
Geschlecht: weiblich


cron